Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ASF empfiehlt: Mitreißende Melodien für das Schloss Erkersreuth

Juni 22/18:00 - 20:00

Am Samstag, 22. Juni um 18 Uhr spielt die AUDI Big Band ein buntes Programm aus Pop- und Jazzmusik im Rosenthal-Theater Selb. Tickets sind ab sofort verfügbar. – Der Förderverein Schloss Erkersreuth e. V. organisierte bis Mai 2023 regelmäßig Kammerkonzerte, Ausstellungen, Führungen oder zuletzt sogar eine Open-Air-Aufführung von Mozarts Zauberflöte im Schloss Erkersreuth. Seitdem können dort keine Veranstaltungen mehr stattfinden, da der Renovierungsbeginn für Juni 2023 geplant war.

Seit 2020 ist das Schloss im Besitz der Stiftung Kulturerbe Bayern, die als Eigentümerin für Renovierungsarbeiten verantwortlich ist. „Dem Förderverein liegt es am Herzen, die Stiftung zu unterstützen und dem Schloss Erkersreuth nach den Ideen von Philip Rosenthal wieder seinen schillernden Glanz zu verleihen“, sagt Gisela Kreuzer, 1. Vorsitzende des Fördervereins. Der Förderverein wünscht sich, die Türen des historischen Barockschlosses bald wieder für Besucher im Rahmen von Kunst- und Kulturveranstaltungen öffnen zu können. Gerne wollen sie zum Erhalt des Schlosses beitragen und veranstalten bereits zum zweiten Mal ein Benefizkonzert im Rosenthal-Theater Selb.

„Ich freue mich sehr, dass wir die großartige Audi Big Band für unser Benefizkonzert gewinnen konnten“, so Kreuzer. Die Audi Big Band setzt sich aus Mitgliedern der Audi Bläserphilharmonie zusammen, die vor zwei Jahren in Selb gastierte. Alle Big Band Mitglieder sind engagierte Mitarbeitende der Marke mit den vier Ringen und proben in ihrer Freizeit alle zwei Wochen vor oder nach der ihrer Arbeit am Standort Ingolstadt. Geleitet wird die Big Band von Oliver Wasilesku, der hauptberuflich unter anderem die Musikschule Neuburg leitet. Er sorgt dafür, dass sich der Qualitätsanspruch von Audi als Premiummarke auch musikalisch widerspiegelt. Reine Instrumentalstücke von Carlos Santana und Bruno Mars wechseln sich mit Pop- und Jazzsongs, gesungen von Angelina Siegert. Als gebürtige Ingolstädterin studiert sie aktuell Jazz- und Populargesang an der Musikhochschule in Mannheim. Zu hören ist sie u. a. mit „Respect“ von Aretha Franklin, „Feeling Good“ à la Michael Bublé oder „Proud Mary“ von Ike und Tina Turner.

„Das Rosenthal-Theater Selb ist akustisch hervorragend geeignet und wir freuen uns, in diesem schönen Ambiente zu spielen“, sagt Sebastian Fischer, organisatorisch Verantwortlicher für die Audi Big Band. Die Stadt Selb stellt das Haus und das Personal kostenfrei zur Verfügung und trägt anfallenden Gebühren für die Musiknutzung. Somit kommt der gesamte Erlös dem Erhalt des Schlosses Erkersreuth zugute.

Tickets für 20,- Euro, ermäßigt für 18 Euro sind am Bürgerfest am 25. Mai am Stand des Förderverein Schloss Erkersreuth e. V. erhältlich. Die Ermäßigung gilt für Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbehinderte. Tickets im Vorverkauf gibt’s exklusive im Theaterbüro der Stadt Selb, per E-Mail unter theaterinfo@selb.de oder telefonisch unter 09287 883-125 sowie im Forum Selb erleben e. V. in der Ludwigstraße 29 in Selb. Bestellung per E-Mail ist auch über den Förderverein Schloss Erkersreuth unter kontakt@schloss-erkersreuth.org möglich.

A7409142 1 002

selb-live.de – Presseinfo

Details

Datum:
Juni 22
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie: