Die AKADEMIE

Erfahrung, Wissen und junger Esprit verbindet Generationen, Regionen und Institutionen im Streben nach Bildung

Die AKADEMIE Steinwald-Fichtelgebirge versteht sich als Bildungseinrichtung für Erwachsene. Ihr Ziel ist es, die Regionen Steinwald und Fichtelgebirge als Wirtschafts- und Lebensraum zu profilieren, die Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen und das kulturelle Angebot zu bereichern.

Durch Kommunikationsveranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Impulsvorträge und Seminare mit hochrangigen Referenten und Dozenten zu aktuellen Themen erweitert die AKADEMIE Steinwald-Fichtelgebirge das fachliche Bildungsangebot über die Grenzen der beiden Landkreise Wunsiedel und Tirschenreuth hinaus. Tages- und Kulturreisen, sowie der Besuch und die Organisation von Konzerten und Ausstellungen runden das vielfältige Engagement der AKADEMIE Steinwald-Fichtelgebirge für die Regionen ab. Besonders liegt der AKADEMIE Steinwald-Fichtelgebirge die Vermittlung und Förderung von Begegnungen engagierter Menschen und Institutionen, sowie die aktive Unterstützung der Entwicklung zu einer grenzüberschreitenden europäischen Region am Herzen. Die AKADEMIE Steinwald-Fichtelgebirge wurde 1990 von heimatverbundenen Unternehmern aus Marktredwitz und Umgebung gegründet. Sitz der AKADEMIE ist Marktredwitz. Seit 2008 steht Martina von Waldenfels als erste Vorsitzende der AKADEMIE Steinwald-FIchtelgebirge zur Verfügung. Sie knüpft damit an die 18-jährige Tradition ihres Vaters und Gründungsmitglieds Walter Bach an.

 

Wir bieten an:

  • ASF-kompakt, am ersten Donnerstag im Monat, als Mittags- oder Abendveranstaltung, z. B. Betriebsbesichtigungen, Führungen und Impulsvorträge.
  • Vorträge zu breitgefächerten, aktuellen Themen durch anerkannte Referenten.
  • Seminare ausgerichtet auf die Bedürfnisse und Interessen der Mitglieder.
  • Podiumsdiskussionen zu kontrovers diskutierten Themen aus Wirtschaft und Gesellschaft.
  • Abwechslungsreiche Kulturveranstaltungen an ausgesuchten Orten der Region.
  • Reisen und Ausflüge in bedeutende Kulturregionen Europas.
  • Raum für Ideen: Was interessiert Sie noch?

Wir freuen uns, Sie bei einer unserer Veranstaltung kennen zu lernen.
Sie haben Ideen, Vorschläge? Sprechen Sie uns an!